Kurzurlaub in Deutschland – Das Ruhrgebiet lockt

Das Ruhrgebiet rund um Essen, Duisburg, Bochum und Bottrop ist ideal für einen Kurzurlaub – für Familien und Paare, für Singles und für Senioren.

Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet bieten so viel Abwechslung, dass Du nicht aus dem Staunen kommen wirst. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas – egal ob Sport, Natur oder Industriekultur – bei einem Kurzurlaub im Ruhrgebiet wird Dir garantiert nicht langweilig.


Einzigartige Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet: Bergbau und Industriekultur

Das Ruhrgebiet ist eins: Ein Denkmal deutscher Bergbaukultur. Dieser ganz besondere Charme und die alten Zechen, Halden und Bergwerke zeichnen das Ruhrgebiet aus.

Besonders bekannt ist die Zeche Zollverein. Weltberühmt ist das eindrucksvolle Fördergerüst, das dem UNESCO-Weltkulturerbe als Haupteingang dient. Besonders abends, wenn das gewaltige Konstrukt angestrahlt wird, kann man die Seele des Bergbaus wirklich spüren.

Die Zeche Zollverein war übrigens bis 1986 ein aktives Steinkohlebergwerk, förderte in all den Jahren sagenhafte 240 Millionen Tonnen Kohle ans Tageslicht. Der ganze Komplex dient aktuell als Ausstellungs- und Veranstaltungsort – als Ort der Begegnung, wenn man so möchte.

Hier ist allerdings auch der beste Ort, um den Weg der Kohle hautnah erleben zu können.
Ob zu Fuß, als Familienausflug in besonders kindgerechter Sprache oder ganz fachgerecht: Bei einer Führung mit einem ehemaligen Bergmann kannst Du die Kohle begleiten – von der Förderung aus den Untiefen der Erde bis hin zur Verarbeitung in der Kokerei – ein Rundgang, der Dich mit Sicherheit staunen lässt.

Wenn Du noch mehr über das Herz des Ruhrgebiets erfahren möchtest, solltest Du unbedingt auch das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum besuchen. Besonders aufregend ist der Besuch im Anschauungsbergwerk 20 Meter unter dem Museum.

Dunkle Stollen, diffuses Licht, Höhlen und Schienen der Lore – das ist die Welt des Bergbaus. Anschaulich wird die Arbeit mit Stein und Kohle, in tiefster Tiefe und mit schwachem Licht erklärt.

Im Museum selbst kannst Du dann bei Tageslicht die Werkzeuge und Arbeitsweisen noch einmal genauer anschauen und dich umfassend informieren.
Übrigens wartet auch in Dortmund ein spannendes Museum zum Thema Bergbau auf Deinen Besuch.

Die Zeche Zollern wirkt von außen wie ein Schloss und ist ein eindrucksvoller Zeuge deutscher Industriegeschichte, erzählt Dir von Bergbau, Kohle und dem harten Leben der Bergmänner.

Jetzt Hotel am Zeche Zollverein finden!


Sportstätten zum Angreifen – König Fußball ganz nah

Wer ans Ruhrgebiet denkt, der denkt zwangsläufig an die ewigen Duelle und Derbys rivalisierender Fußballvereine – an Schalke und an Dortmund. Der Signal Iduna Park ist das Zuhause der Borussia Dortmund und ist nebenbei mit über 81.000 Plätzen auch das größte Fußballstadion Deutschlands.

Wenn hier nicht gerade die schwarz-weiße Kugel über den Rasen geschossen wird, kannst Du dieses Wunder der Sportwelt bei eindrucksvollen Stadiontouren auf Dich wirken lassen. Auch die Veltins Arena, das Zuhause des Fußballvereins Schalke 04 ist eine der auf ihre Art traditionellen Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet: Im Winter sogar Heimat für spannende Biathlon-Wettkämpfe auf Schnee ist dieses Stadion ein wahres Multitalent.

Buche unbedingt eine der Stadiontouren und erlebe es hautnah!
Wer noch nicht genug vom Fußball hat, der sollte dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund unbedingt einen Besuch abstatten. Hier dreht sich alles um das lederne Runde, was in das Viereckige muss. In der so genannten Schatzkammer funkeln und glänzen die Pokale vergangener Heldentaten um die Wette und spannende Geschichten rund um diese so wichtigen Siege und Titel werden hier erzählt.

Statte dem 3D-Kino einen Besuch ab und lassen Dich nieder in den Sitzen des Weltmeisterbusses – so wie einst Thomas Müller und Philipp Lahm.

Mit 1.600 Ausstellungsstücken ist dieses Museum ein echtes Highlight in der Fußballnation – bei Deinem Kurzurlaub in Deutschland also ein echtes Muss.

Jetzt Hotel am Signal Iduna Park finden!


Hoch hinaus im Ruhrgebiet

Es gibt viele Leute, die Aussichtspunkte und –plattformen sehr gerne mögen. Auch bei einem Kurzurlaub in Deutschland kannst Du im Ruhrgebiet hoch hinaus.

Wusstest Du, dass es in Bottrop sogar eine Pyramide gibt? Zwar nicht so antik wie im alten Ägypten, aber als eine der außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet mutet das Stahlkonstrukt „Tetraeder“ in Bottrop besonders skurril an.

60 Meter ragt das Gebilde in die Luft, bis zu 42 Meter hoch kannst Du selbst zu Fuß die Pyramide erklimmen. Rund 400 Stufen bringen Dich hinauf und belohnen Dich mit einer eindrucksvollen Aussicht. Übrigens kannst Du den Tetraeder in Bottrop auch nachts bewundern, denn die Lichtinstallationen, die hier angebracht sind, sind ganz besonders schön anzusehen.

Seit 1927 ragt übrigens eine weitere der tollen Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet gen Himmel: europaweit bekannt ist das Gasometer in Oberhausen, dass mit rund 117 Metern die höchste Ausstellungshalle Europas ist. Bewundere die grandiose und einmalige Aussicht von ganz oben und entdecke die „Riesen-Tonne“, wie das Gasometer wegen seiner äußeren Erscheinung auch genannt wird, bei einer der zahlreichen Führungen.

Übrigens: die Ausstellungen im Inneren des Gasometers sind mehr als nur eindrucksvoll und faszinierend. Prüfe deshalb vor Deinem Kurzurlaub im Ruhrgebiet unbedingt, welche Ausstellung im Gasometer Oberhausen gerade stattfindet.

Weniger traditionell, aber nicht minder spektakulär ist der Besuch des Tiger & Turtle in Duisburg, einer Achterbahn-artig angelegten Skulptur, auf die Du sicheren Fußes klettern und von oben herab die Aussicht genießen kannst.

Jetzt Hotel am Tetraeder finden!


Naturwunder des Ruhrgebiets beim Kurzurlaub in Deutschland

Neben atemberaubender Industriegeschichte von tiefen Stollen und dunklen Schächten hat das Ruhrgebiet aber auch eine große Vielzahl schöner Parks, Zoos und anderen Naturspektakeln zu bieten. Raus aus der Stadt heißt es, wenn sich am Wochenende viele Einwohner des Ruhrgebiets an der tummeln und die grüne Lunge der Region genießen. Im Sommer locken Bademöglichkeiten und ein Goldplatz, aber auch in der kühleren Jahreszeit fasziniert ein Spaziergang entlang der Ufer.

Kleine Segelschiffe dümpeln auf der Oberfläche der Seen, die Du besonders gut vom Aussichtsturm aus beobachten kannst. Ein herrliches Kleinod!
Noch mehr Natur wartet in den zahlreichen Zoos auf Dich. In Krefeld erfreuen liebevoll gestaltete Tierwelt Groß und Klein. Du kannst zwischen ErdmännchenLodge und AfrikaSavanne flanieren und das muntere Treiben der exotischen Bewohner aus aller Welt beobachten.

Auch im Zoo in Duisburg kannst Du eintauchen in die fremden Tierwelten, zum Beispiel im Koalahaus oder auf der Lemureninsel. Ein spannendes Abenteuer fernab vom Alltag.

Noch nicht genug Naturwunder? Dann ist folgender Tipp vielleicht etwas für Dich: Das Zeiss Planetarium in Bochum entführt Dich in die fernen Weiten endloser Galaxien, lässt Dich lustwandeln am sternenbehangenen Firmament und staunen über die Wunder, die unsere Welt beinhaltet.

Jetzt Hotel an der Sechs Seen Platte finden!


Abwechslung pur beim Kurzurlaub in Deutschland

Die Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet sind für ihre ganz besondere Vielfalt bekannt. Dennoch findet man immer wieder überraschende Orte, die so gar nicht ins Bild dieser Region passen. Beispiel gefällig? Die längste Skihalle der Welt findet sich übrigens hier, genauer gesagt in Bottrop, unweit des Tetraeders.

DasAlpincenter Bottrop verblüfft mit ganzjährigem Schneevergnügen für Skifahrer, Snowboarder und Schlittenfahrer und begeistert Groß und Klein darüber hinaus auch mit einem eindrucksvollen Klettergarten.

Auch Neuss bietet eine solche Skihalle, sogar mit Indoor-Sessellift. So kannst Du Deinen Aufenthalt im Ruhrgebiet wirklich auf ganz besondere Art und Weise gestalten – wer kommt schon von einem Kurzurlaub im Nordwesten Deutschlands zurück und berichtet von winterlicher Schneelandschaft?

Für noch mehr Abwechslung und Spaß sorgen übrigens Besuche in tollen Freizeitparks wie dem Ketteler Hof in Haltern am See. Hier gibt es vor allem für Kinder Berge zu erklimmen, Schiffe zu erkunden und über Hängebrücken durch den Dschungel spazieren. Indoor und Outdoor ein echtes Erlebnis.

Hier kannst Du wie auch an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg im Sommer das schöne Wetter genießen und picknicken.

Jetzt Hotel am Alpincenter Bottrop finden!